Der Online-Kongress "FRUITtalk" 

My Image

Die eigene Leidenschaft voll zu leben und damit auch ein Stückchen die Welt retten - ja das geht! ​​​​​​​

Die Wohlstandssicherheit raubt uns unserer Authentizität und Natürlichkeit und wie du mit Hilfe der Kraft der Sahara sie wieder zurückeroberst 

Max BE

Founder and Managing Director bei das TUNiversum und Desert-room.de

CEO bei MAX BE - Be the MAX of yourself Coach, Trainer, Speaker, Seminarveranstalter 

Martin Priebe
Diplom-Theologe und Diplom-Volkswirt
Wirtschaftsethiker seit über 30 Jahren
seit 2003 Berater, Trainer, Coach und Moderator
Kernkompetenzen: Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit, CSR und Werteorientierung

Univ.Lektorin Dr Mag Erika Kleestorfer

Gründerin & Geschäftsführerin Kleestorfer Consulting, Organisationsberatung und - entwicklung, Management & Leadership Expertin, Executive Coach,

"Architects for the Future"-Vorstand

Frank Braun
Gründer Bluepingu e.V. - eine Transition Town Initiative
Berater + Begleiter von Veränderungsprozessen,

Moderator, Autor Nachhaltige Entwicklung und soziale Gerechtigkeit,

Mitglied im Ko-Leitungskreis Transition Deutschland

Dr Katharina Reuter:

Argrarökonomin

Unternehmensgrün

Entrepreneurs 4F Future

Wirtschaft + Politik

Prof Dr Franz Ruppert:

Professor der Psychologie 

Psychotherapeut in eigener Praxis Spezialisierung auf "Psychotraumatologie",

eigene Therapierichting

Autor von 10 Fachbüchern

Mag.a Lisa Zehner
Mal- und Gestaltungstherapeutin
Trainerin, Künstlerin, Autorin,

Betriebswirtin

Wirkungsfelder: traumasensiblen + kreativen Unterricht gestalten für Lehrkräfte und BeraterInnen, Malkurse für traumatisierte Menschen

Super Sabine
Sichbarkeitsmentorin,
SEO-Expertin,
Speakerin für selbststandige Frauen,
​​​​​​​Wertschätzungsanstifterin

Jenny Kobi 
Seelenwind Coach,

Systemischer Gesundheitscoach,

Selbstsorge Kongress-Veranstalterin

Stefan Seidner-Britting
​​​​​​​Wissenssammler,

Gründer des Secret Wiki,
Webmaster,
Autor,
Internet-Marketer

Stephanie Ristig-Bresser
Autorin, Trainerin und Coach für (d)eine Welt im Wandel

Merle Tennie
Umweltaktivistin
Organisatorin und Pressesprecherin  Fridays for Future Deutschland und Düsseldorf 

Business mit Herz, geht das?
Ist Nachhaltigkeit in den Führungsetagen ein Thema?

Vom Bierdeckel der zu mehr Profit mit Moral verhilft

Wir brauchen Mut und Widerstandskraft um zukunftsfähige Lösungsstrategien für Städte, Gemeinschaften, Gemeinden und Kommunen zu entwickeln.​​​​​​​​​​​​​​​​​

Das Interesse nach Nachhaltigkeit ist bei Unternehmen da, nun klopfen wir immer lauter und vehementer an den verkrusteten Systemtüren ​​​​​​​

Die eigene Gefangenschaft in der Täter-Opfer-Dynamik erschüttert unsere Fähigkeit zu fühlen - lässt uns der Klimawandel kalt?

Kreativität und Körperbewusstsein - Kompetenzen der Zukunft
Yoga und Malen - traumasensibel und lösungsorientiert

"Ziele erreichen und Geld verdienen" ist die heutige männliche Definition des Erfolges. Nun ist es an der Zeit eine weibliche Art von Erfolg zu entfalten, mit Leben zu füllen und sich als Frau damit zu zeigen.

Es wird Zeit, die Verletzlichkeit aus dem Dörnröschenschlaf wach zu küssen ​​​​​​​

Wissensammeln um die Welt zu einem besseren Ort zu machen

Visionen, Wissen, Wunder möglich machen. Die globalen Nachhaltigkeitsziele  als Landkarte für den Wandel hin zur Welt, die wir uns wünschen.

Ich möchte eine bessere Zukunft ​​​​​​​

Zukunft gestalten - Städte für Menschen planen

Paul Niel
studierte Statistik in Wien und Sydney

arbeitete im Finanzbereich in NY, London und Hongkong

Singularity University "Solving Humanity´s Grand Challenges"

hat das Zinsrechnen verlassen und genießt jetzt das Reisen und Abenteuer und den Aufbau von Unternehmungen mit Wirkung

zugesagt

Franz Ruppert

weitere Infos
My Image

zugesagt

Paul Niel

weitere Infos

zugesagt

Katharina Reuter

weitere Infos

zugesagt

Stefan Seidner-Britting

weitere Infos

zugesagt

Christian Bange

weitere Infos

zugesagt

Irmgard Starke

weitere Infos

zugesagt

Max Be

weitere Infos

zugesagt

Erika Kleestorfer

weitere Infos

zugesagt

Martin Priebe

weitere Infos

Christian Bange
Organisator Fridays for Future Detmold
Studium der Geografie und Psychologie
Stadtliebhaber, Freigeist, Querdenker, Idealist, Reisender, Weltverbesserer 

My Image

zugesagt

Stephanie Ristig-Bresser

weitere Infos

zugesagt

Transition Initiativen - Frank Braun

weitere Infos
My Image

zugesagt

Lisa Zehner

weitere Infos

zugesagt

Super Sabine

weitere Infos

zugesagt

Jenny Kobi

weitere Infos

Der Online - Kongress FRUITtalk sind Interview-Vorträge mit dem speziellen Fokus "Was uns krank macht, macht auch die Erde krank und vice versa!" und zeigt gesunde Lösungs-ansätze als Inspirationsquelle und Handlungsanstöße.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Teil 1: 8. bis 16. Juni 2019

Teil 2: 20. bis 30. Okt 2019​​​​​​​​​​​​​​

Expertinnen + Experten aus Wissenschaft, Kunst und Praxis reden über die Früchte unseres Handelns in Zeiten der Umweltkrise und zeigen neuartige Wege, die Spaß und Lust auf einen nachhaltigen Lebensstil machen.

SEOM - Patrick Kammerer
Songwriter

Künstler

Speaker

Rapper und Autor unter dem Motto "Im Zeichen des Guten"

zugesagt

Karen Wilke

weitere Infos

zugesagt

Hardy Groeneveld

weitere Infos

zugesagt

Simone Firlej

weitere Infos

Wege für die Zukunft unserer Kinder und

der Natur aus der globalen Umweltkrise   

|


Expertinnen- und Experten-Interviews

Du erhälst im Zeitraum von 8. bis 16. Juni 2019 täglich zwei Interviews, die

für 24 Stunden kostenfrei zugänglich sind.

Mit der Bestätigung deiner Anmeldungsemail für die Interviews erhälst du Links.

Nach dem Online-Kongress kannst du alle FRUITtalk-Interviews in Form eines Paketes

für € 50.- erwerben. 

My Image
My Image

WIE?

Balance: Wenn mitwirkende Kräfte (Umweltbedingungen) in Balance sind, sind Wachsen und Reifen möglich.


Energie: Früchte liefern uns geballte und lebensnotwendige Energie.


Fülle: Die Frücht als Sinnbild für die Schönheit und Fülle der Natur. 


Handlungen: Irgendwann stellen wir uns alle die Fragen: "Welche Früchte trägt mein Leben? Und bin ich stolz darauf? Sehe ich pralle oder eher faulige Früchte?"


Kinder: Die Früchte unserer Liebe sind unsere Kinder!

Früchte stehen für:

My Image


Früchte stehen für:

WARUM?  WAS?  WIE?  WANN?

WARUM?  

WAS? WANN?

WARUM FRUIT?

Du bist hier richtig, wenn:

​​​​​​​dir die Zukunft deiner Kinder sehr am Herzen liegt,


du die Natur liebst,


du Sorge dafür tragen willst, dass die nächste Generation und die Tier- und Pflanzenwelt eine lebenwerte Welt vorfindet,


dir Verantwortung, Selbstbestimmung und Mitgestaltung ein großes Anliegen ist,


du nach machbaren Lösungen, Modellen suchst, die helfen die Natur zu schonen.

My Image
My Image
My Image
My Image
My Image
My Image

Ganzheitlicher Aufbau - Nahrung von Kopf bis Fuß:

Kopf:  Wissen, Fakten, Prognosen, Informationen aus der Wissenschaft für deinen Geist, dein Denken.


Herz: Kinder und Künstler*innen sollen hier darbieten, was sie bewegt, beflügelt und beschäftigt.


Bauch: Rezepte aus der Praxis, Entwickeltes, Getestetes und schon Umgesetztes soll dir hier als Modell und Vorbild dienen.


Hände: Für deine Hände erhältst du Werkzeuge und bewährte Strategien, um leicht ins Handeln und Umsetzen zu kommen.


Füße: Auch für die Verbindung zur Erde/Natur und die Verwurzelung in einer Gemeinschaft ist gesorgt, denn gemeinsam sind wir stärker. 

 


My Image


... ein kleiner Krisen - Überblick

Der Mensch zerstört die Grundlage seiner Existenz - die Natur:


1. Klimawandel


2. Abholzung


3. Umweltverschmutzung


4. Verlust an Biodiversität


5. Todeszonen in Ozeanen


6. Überbevölkerung


7. Überfischung der Meere


Es ist nur noch JETZT (10-12 Jahre) möglich, Schadensbegrenzung zu bewirken. Wir sind die letzte Generation.




... ein kleiner Krisen - Überblick

Der Mensch zerstört die Grundlage seiner Existenz - die Natur:


1. Klimawandel


2. Abholzung


3. Umweltverschmutzung


4. Verlust an Biodiversität


5. Todeszonen in Ozeanen


6. Überbevölkerung


7. Überfischung der Meere


Es ist nur noch JETZT (10-12 Jahre) möglich, Schadensbegrenzung zu bewirken. Wir sind die letzte Generation.





My Image

WORUM geht`s?

FRUITtalk Online-Kongress  Organisatorin 

Ich liebe die Natur und das Leben und kämpfe seit ich denken kann, für Wertschätzung und Freiheit. Das Abenteuer meines Lebens ist geprägt durch die tiefe Auseinandersetzung mit komplexen Lebensthemen  und dabei scheue ich keinen Drachen. Dabei begleiten mich schon seit jeher Kreativität und Hochsensibilität als treue Kompetenzen und Komplizinnen. Der Humor gibt der Tiefe ihre Magie und lässt mich weitermachen im Kampf für eine bessere Welt.



Problemlöserin

Alexandra Reis

My Image

FRUITtalk soll Menschen, wie dir, ermöglichen ihren Standpunkt bezüglich der globalen Klimakrise zu finden, zu schärfen und zu vertreten, damit die persönliche Wirksamkeit einzelner Handlungen im jeweiligen Umfeld erkennbarer und somit machbar werden. Lösungen, Wissen, Unterstützung, Strategien, aktive Communities, weitere Perspektiven, Möglichkeiten sollen die Teilnehmer*innen und dich motivieren #ActNow-Schritte zu gehen.  ​​​​​​​​​​​​​​

"Kann die Welt so umweltverschmutzt sein, dass alle Menschen sterben?"

Emil, 5



„Um unsere Natur sauberer zu machen, müssen alle Leute mit den Fahrrädern fahren, wie mein Bruder!“​​​​​​​

Margo, 7

„Um die Natur in meinem Land zu schützen, muss man eine Betonmauer um den Wald herum bauen. So könnten die Menschen keine Bäume abholzen.“

Rostik, 6


"Für die Zukunft der Welt würde ich mir wünschen, dass der technologische Fortschritt zur Lösung wichtiger Probleme führt. Dass zum Beispiel eine Pille erfunden wird, die dreckiges Wasser sauber machen kann und wir das Müllproblem lösen können.

Emelie, 16

Was unsere Kinder beschäftigt:

 "Wegschauen und die Probleme unserer Erde ausblenden - darin sind die meisten Leute in meinem Alter ziemlich gut. So leicht darf man es sich aber nicht machen, finde ich. Ich will hinschauen und mich konfrontieren​​​​​​​.

Leander, 18

“Die Generation vor uns hinterlässt uns eine chaotische Welt, eine Welt voller Kriege. Selbst wenn wir wissen, dass wir eine Zukunft haben, was ist mit unseren Kindern? Wir fragen uns, ist es das alles wert? Es gibt so viele Probleme, Umweltprobleme und andere. Viele Probleme plagen unseren Planeten. Und dann gehen die Menschen auch noch aufeinander los. Wir haben keine Garantie mehr, dass die Zukunft gut wird”

Jade, 18

für weitere Informationen klicke auf das jeweilige Foto! 

 Expertinnen + Experten 

My Image

für Herbst angefragte Expertinnen + Experten 

My Image

für weitere Informationen klicke auf das jeweilige Foto! 

So, 9. Juni 2019 - Business mit Moral und Herz

Mo, 10. Juni 2019 - Interessen überwinden Barrieren

Di, 11. Juni 2019 - Psychologie, der Mensch und die Umwelt

Mi, 12. Juni 2019 - unsichtbare Potenziale erwecken

Do, 13. Juni 2019 - Wort - Wissen - Zukunft

Fr, 14. Juni 2019 - Fridays For Future

Sa, 15. Juni 2019 - vom Trampolin zur Balance

So, 16. Juni 2019 - Inspiration und Umsetzung

zugesagt

Patrick Kammerer SEOM

weitere Infos

angefragt

Verena Kast

weitere Infos

angefragt

Bodo Schäfer

weitere Infos

angefragt

Ottmar Edenhofer

weitere Infos

zugesagt

Christoph Harrach

weitere Infos

zugesagt

Meike Gebhard

weitere Infos

zugesagt

Anne Tieseler

weitere Infos

zugesagt

Irmgard Starke

weitere Infos

zugesagt

Jürgen Linsenmaier

weitere Infos

zugesagt

Britta Schmuck

weitere Infos

zugesagt

Laura Seiler

weitere Infos

zugesagt

Birgit Schattling

weitere Infos

Bewusster Konsum kann die Welt verändern 

Dr.Meike Gebhard

Geschäftsführerin der im deutschprachigen Raum führenden Internet-Community für strategischen und nachhaltigen Konsum

Mit Leidenschaft für ein gelingendes Leben 

Prof.Dr.phil Verena Kast

Psychologin, Professorin für Psychologie,

Dozentin u. Lehranalytikerin am C.G.Jung-Institut

Prof.Dr. Ottmar Edenhofer

Professor an der Techn. Uni Berlin,

Direktor u. Chefökonom Potsdam-Institut f.Klimafolgenforschungs (PIT)

"Global Deal" für den Klimaschutz

Bodo Schäfer

Money-Coach,

Autor, Redner, Unternehmer

Die Gesetze der Gewinner + die Verantwortung 

Chistoph Harrach

Wissenschaftler, Konferenz-Veranstalter, Blogger, Nachhaltigkeitspreisträger

Ökosoziale Transformation sichtbar machen​​​​​​

Irmgard Starke

Leiterin Wiener Schule für Kunsttherapie

Gründerin, Leiterin Akademie für Phronetik

Herzintelligenz + Achtsamkeit 

LOVE.GROW.CONNECT. 

Laura Malina Seiler

Mindful Empowerment Coach

Podcasterin, Autorin, Gründerin

Ethisches Handeln ist nicht unwirtschaftlich

Jürgen Linsenmaier

Ethik- & Reputationsexperte,

​​​​​​​Nachhaltigkeitsexperte

Birgit Schattling

Balkonbotschafterin, Bloggerin

Bio-Balkon-Kongress-Veranstalterin, 

Preisträgerin


Klimaschutz und Artenvielfalt am Balkon 

Etwas bewegen ohne auf Politik und Wirtschaft

zu warten 

Anne Tieseler

Grüner Alltag, Bloggerin

Zero-Waste-Botschafterin


Britta Schmuck

Gründerin von Einfach-Gehalten-Sein,

Reikimeisterin


Die Satsang Revolution 

Uwe Müller

DiplomsozialpädagogeDiplomsozialarbeiter,

Europäische Integration, Umweltbildung, Interkulturelle Kompetenz, Chancengleichheit


Weniger ist mehr - Wie viel ist genug? 

zugesagt

Uwe Müller

weitere Infos

Sa, 8. Juni 2019 - das Abenteuer mit Sinn beginnt

Hardy Groeneveld
Bereichsleiter Business Development
bei Human Connection, dem

gemeinnützigen sozialen Wissens- und Aktionsnetzwerk

Dr Karen Wilke
Gründerin Dr Wilke Akademie&Coaching
Apothekerin/Wissenschaftlerin und Seminarleiterin,
Trainerin/Moderatorin f. Work-Life-Balance/ ganzheitliche Lebensführung und Eltern/Kindercoach,

Business-Mom

Simone Firlej
#1 Spirituelle Business- und Brandingmentorin für BeraterInnen, TrainerInnen, HeilerInnen und Coaches  

Es begann mit einem Trampolin ....
Frieden und Nachhaltigkeit in der Welt zu vermehren

Alles in Balance? Wir kommen an persönliche und gesellschaftliche Belastungsgrenzen - was wir tun können

F*** die Bescheidenheit und werde erfolgreich mit dem was du bist.

Auch ein Mammutbaum entsteht aus einem Samenkorn